C.A.P. – The Country Acoustic Project

Drei Seeländer, zwei aus der Umgebung, ein Wort: Unplugged! Die fünf Musiker haben im Herbst 2014 durch Zufall den Weg zueinander gefunden. Sie spielen seither, was ihnen am besten gefällt: einfach gute Songs. Damit sind Songs gemeint, die eine Transformation in ein rein akustisches Arrangement nicht nur überstehen, sondern erst richtig zur Geltung kommen. Natürlich gehören Klassiker von Merle Haggard, George Jones oder Kenny Rogers ins Repertoire. Country ist das prägende Element der Band. Gute Songs finden sich aber auch in anderen Genres. Deshalb sind neben Rock und Blues auch einige Pop-Trouvaillen aus jüngerer Zeit mit an Bord. Alles ziemlich fetzig und zu 100 Prozent tanzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gold­sponsoren 2016

AvA Sound & Light Bolliger & Co. Credit Suisse AG Bürgergemeinde Grenchen Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG Radio Canal 3 AG Raiffeisenbank Weissenstein Schaad+Schneider AG Stadt Grenchen SWG